Willkommen auf meiner neuen Website

Im Jahr 2009 was es soweit, ich wollte mit dem aktiven Unterrichten beginnen. Um auf mich aufmerksam zu machen, begann ich mit der „Einrichtung“ einer ersten und einfachen Webseite…

Ich nannte Sie liebevoll die „Weiße“. Sie erinnert mich an viele leidvolle Stunden beim Schreiben meines ersten HTML-Codes.

2010 war sie dann endlich fertig. Mehr als ein weißer Hintergrund mit ein paar Noten als Verzierung, einer Preisübersicht und ein paar weiteren informativen Seiten und Links war erst mal Nichts vorhanden.

 

2012 bekam ich von einem guten Freund ein sogenanntes Template, welches ich dann über die nächsten Jahre bis Ende 2016 meinen Bedürfnissen anpasste. Ich verbrachte wieder viele Stunden mit HTML- und PHP-Codes am Rechner. Einige gute Freunde unterstützen mich bei der Programmierung. Doch über die Jahre, mit steigender Schülerzahl, entsprach das nicht mehr meiner Vorstellung von einer professionellen Präsentation meiner Person und der damit verbundenen Gitarrenschule.

 

 

Die Seite sollte nicht nur gut aussehen, sondern auch dem Schüler die Gelegenheit bieten, sich immer wieder auf meiner Website umzuschauen. Man sollte sich nicht nur über musikalische Themen informieren können, sondern auch einen regen Meinungsaustausch betreiben. Es sollten auch Backing Tracks von Liedern, die im Unterricht gespielt wurden, vom Schüler zum Üben genutzt werden. Auch eine Seite mit eingespielten Videos sollte entstehen, wo jeder, der mag, sein Können präsentieren darf. Die Website sollte viel umfangreicher sein und ein Stück weit interaktiv werden!

All dass wurde nun vom kompetenten und freundlichen Team der Werbeagentur BSM-Design aus Viersen-Boisheim realisiert! Die Mitarbeiter nehmen sich Zeit, auf Kundenwünsche einzugehen und Sie perfekt umzusetzen. Und all das zu fairen Preisen!

Ich freue mich, diesen wertvollen Schritt mit BSM gegangen zu sein. Diese Werbeagentur kann ich mit gutem Gewissen  weiterempfehlen!

Daher sagt Gitarrenmusik Groth: „Vielen lieben Dank für diese tolle Website!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.